• Home
  • Blog
  • Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi
drum pad

Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi

Es ist gut möglich, dass ich auf dieser Seite sogenannte Affiliate - oder auch Provisionslinks verwende. Klickst Du so einen Link, passiert für Dich nichts Außergewöhnliches! Erst, wenn Du anschließend etwas kaufst, bekomme ich vom verlinkten Shop eine Provision, und zwar OHNE EXTRAKOSTEN FÜR DICHAuf diese Weise kannst Du mich indirekt finanziell unterstützen. Für Dich bedeutet das: Tolles Schlagzeug-Zubehör ohne weitere Recherche und für mich eine Extra - Runde Schlagzeug spielen. Dafür bedanke ich mich ♥︎-lich im Voraus!

Aktualisiert am 24. März 2021

Wenn Du gerade erst mit dem Trommeln begonnen hast und noch nicht genau weißt, welches Zubehör Du benötigst, wird Dir der Begriff Drum Pad vermutlich noch nicht viel sagen.

Was ein Drum Pad / Practice Pad oder auch Übungspad genau ist und warum Du es unbedingt brauchst, erfährst Du genau hier.

Los geht's.

Kauf-Empfehlung
Evans RealFeel Practice Pad

Evans RealFeel Practice Pad

Bewertung: 5/5

Das Evans RealFeel Practice Pad habe ich mir vor einiger Zeit in der Farbe Rot gekauft. In der Ausführung ist es aktuell nur noch hier erhältlich.
Allerdings ist es für das Üben unerheblich, ob Du es im üblichen Grau oder in Rot kaufst.

Neben den Unterschieden in der Farbe ist es auch in verschiedenen Größen erhältlich. Ich habe die 12" Version, die gut auf einem Snare Ständer montiert werden kann.

Was ist ein Drum Pad?

Ein Drum Pad hat viele Namen.
Man findet es in den Shops auch unter "Drum Practice Pad", "Übungspad" und ähnlichen Begriffen.

Ein Drum Pad ist eine einfache Unterlage, auf der Du mit Deinen Drumsticks spielen kannst.
Z.B. dann, wenn gerade kein Schlagzeug in der Nähe ist, wenn Du Dich vor einem Auftritt oder vor der Probe aufwärmen möchtest, wenn Du im Urlaub bist und so weiter.

Es ist ideal für das Üben von Hand- und Fingertechnik, passt in nahezu jeden Rucksack und ist ein Zubehör, das jeder Schlagzeuger braucht!

Drum Pads gibt es übrigens auch für Dein Bass Drum Pedal.

Kann man ein Practice Pad selber bauen?

Machen wir uns nichts vor:

Ein Practice Pad ist nicht viel mehr als ein Sperrholzkern mit einer oder zwei Schlagflächen aus Gummi / Schaumstoff. Insofern ist es auch kein Problem für handwerklich begabte Menschen, ein Practice Pad selber zu bauen.

Wenn Du es selber bauen möchtest, findest Du hier alle Teile, die Du dafür benötigst:

Weitere Schlagzeug Übungspads

Neben meinem roten Drum Pad, das ich Dir oben vorgestellt habe, gibt es noch unzählige weitere, die Du hier sehen kannst.

Manche kommen mit einem eingebauten Metronom, was natürlich schon etwas mehr "Hi-Tech" ist als die primitiven Varianten. So ein Modell kannst Du hier sehen.

Andere, wie dieses hier, haben gleich mehrere Schlagflächen, um das Rebound-Verhalten Deiner Drumsticks noch besser zu trainieren.

Dieses Drum Pad hat als Alleinstellungsmerkmal die Eigenschaft, dass es auf "sämtlichen Oberflächen haftet, ohne Rückstände zu hinterlassen.

Und auch dieses Modell hat eine Besonderheit:
Du kannst es nämlich auf Deinem Oberschenkel festzurren und dann darauf spielen.

Tatsächlich gibt es auch ein komplettes Schlagzeug in Practice Pad Gestalt

Diese Liste könnte ich jetzt noch mit weiteren Kuriositäten ergänzen. Ich persönlich bin immer bei der einfachen Variante geblieben und damit sehr gut zurechtgekommen.

Bass Drum Practice Pad

Tatsächlich gibt es auch Bass Drum Practice Pads, von denen ich zwei für Dich herausgesucht habe:

Evans Bass Drum Practice Pad

Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi 1Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi 2

Gibraltar Bass Drum Pad

Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi 3Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi 4

Beide Varianten werden auf dem Boden platziert und anschließend arretierst Du Dein Bass Drum Pedal. So kannst Du relativ leise Deinen Fuß trainieren.

Practice Pad Übungen

Natürlich gibt es zahlreiche Practice Pad Übungen, die Du auf so einem Teil hervorragend spielen kannst und wofür es auch gedacht ist.

Dazu gehören vor allem Drum Rudiments und sämtliche Übungen aus dem Buch Stick Control, um eines von vielen zu nennen.

Wenn Du auf einem Practice Pad übst, solltest Du auch eine Metronom App oder ein "richtiges" - wie dieses - parat haben. So kannst Du von Beginn an Dein Timing trainieren.

Welches Drum Pad hast Du?

Natürlich würde es mich brennend interessieren, welches Drum Pad Du im Einsatz hast oder welches Du Dir kaufen möchtest.

Hast Du vielleicht sogar eins selber gebaut?

Über einen Kommentar mit Deiner Antwort freue ich mich und wünsche viel Spaß beim Üben!

Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi 5
Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi 6

In dieser kurzen Anleitung zeige ich Dir, wie man ein Drum Pad / Practice Pad selber baut.

Total Time: P00DT01H30M

Multiplex Zuschnitt wird zurecht geschnitten

Im 1. Schritt sägst Du den Multiplex Zuschnitt so zurecht, dass die gewünschte Größe erreicht wird.

Zuschneiden der Gummimatte

Im 2. Schritt schneidest Du die Gummimatte mit einem Cutter in die richtige Größe, so dass sie plan auf dem Multiplex Zuschnitt passt.

Verkleben von Multiplex Zuschnitt & Gummimatte

Im 3. Schritt verklebst Du die Multiplex Platte mit der Gummimatte.

Beschweren der Komponenten

Im 4. Schritt beschwerst Du alle Komponenten oder nimmst Zwingen zur Hand. So können Multiplex Platte und Gummimatte ordentlich verkleben.

Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi 7

Das könnte Dir auch gefallen:

Notenpapier zum Ausdrucken

Notenpapier zum Ausdrucken

Die Sechzehntelnote – 4×4 = 16?

Die Sechzehntelnote – 4×4 = 16?

Schlagzeug gebraucht kaufen

Schlagzeug gebraucht kaufen

Easy Notenwerte lernen [2021] – So einfach geht’s

Easy Notenwerte lernen [2021] – So einfach geht’s

Die [1/8] Achtelnote – Nix Ganzes & Nix Halbes!

Die [1/8] Achtelnote – Nix Ganzes & Nix Halbes!

Tags


  • Hallo Keno, eben bin ich über Deine Seite gestäupert. Ist echt lässig, was Du hier anbietest. Ich hätte jedoch hier gleich mal ne Frage. Wie kann ich in der Wohnung nur mit Pad mit meinen Füßen üben?

    Und dann, hast Du hier auch irgendwie so ein paar unterschiedliche Rythmen? Sprich Soul, Funk oder so? Ich suche zum Funk mehr Futter und zu guter letzt, was für eine App hast Du da als Metronom?

    Gruß und Danke

    Ole

    • Moin Ole,

      vielen Dank für Deinen Kommentar und für die Ideen!

      Falls Du ein iPad hast oder einen neueren Mac mit iBooks, dann schau mal hier:
      https://www.sticktricks.de/10grooves
      In dem kostenlosen iBook habe ich unter anderem den Song „You can’t hurry Love“ von den Supremes bzw. Phil Collins beschrieben und andere natürlich auch.
      Aber ein sehr guter Vorschlag von Dir, dass ich mich ein bisschen mehr um Funk und Soul kümmere.

      Was das Spielen in der Wohnung mit Pad etc. betrifft:
      Es ist tatsächlich möglich, dass Du koordinative Dinge und Unabhängigkeitsübungen ohne ein Schlagzeug üben kannst. Setz Dich einfach so hin, wie Du es am Schlagzeug tun würdest. Falls Du auch ein Bass Drum Pad und eine Fußmaschine hast, dann umso besser. Ansonsten kannst Du die Bass Drum mit Deinem Fuß so imitieren, als würdest Du am Schlagzeug sitzen. Ich mache das auch oft so. Wenn Du dann wieder an einem Schlagzeug sitzt, wirst Du merken, dass die reine (gedankliche) Beschäftigung mit Grooves und Koordination weiterhilft. Probier es einfach mal aus.
      Ein weiteres Stichwort in diesem Zusammenhang ist „Body Percussion“. Google einfach mal. Vielleicht findest Du dazu noch ein paar tolle Übungen.

      Das Metronom, das ich immer gern weiter empfehle, weil es im Preis/Leistungsverhältnis meiner Erfahrung nach unschlagbar ist, ist dieses hier: https://www.sticktricks.de/tempo
      Natürlich gibt es das auch für Android – z.B. hier: http://amzn.to/1gOmZ6u

      Und melde Dich gern zu meinem kostenlosen Newsletter an. Dann bleibst Du automatisch auf dem Laufenden:
      https://www.sticktricks.de/newsletter

      Wenn Du weitere Fragen hast und Vorschläge hast, dann nur zu. Ich freue mich auf weitere Kommentare.

      Schöne Grüße aus Hamburg!
      Keno

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >