Drum Pad fürs Leben gesucht? 2 Kaufempfehlungen vom Profi

Du suchst schon länger nach einem Drum Pad? Du weißt noch gar nicht, was ein Drum Pad überhaupt ist? Na, dann klick Dich doch mal hier rein und lies einfach, was ein Drum Pad ist und weshalb jeder Schlagzeuger eins braucht.
Schlagzeug Übungspad kaufen leicht gemacht

Auf dieser Seite verwende ich sogenannte Affiliate – Links.
Wenn du einen Affiliate – Link klickst und anschließend etwas kaufst, dann erhalte ich für die Vermittlung eine kleine Provision.
OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN FÜR DICH.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Auf der Suche nach dem Schlagzeug Drum Pad fürs Leben

    Was zum Geier ist ein Drum Pad? 

    Kennst Du die Antwort?

    So oder so ähnlich reagieren Schüler oder deren Eltern, wenn ich ihnen empfehle, sich ein Drum Pad anzuschaffen oder ihren Kindern eins zu Weihnachten zu schenken. Klar, wenn man den Schlagzeuger Jargon noch nicht inhaliert hat, ist diese Frage berechtigt. Aus dem normalen Sprachgebrauch lässt sich schließlich nicht zwingend herleiten, was das sein soll.

    Und nicht nur der Begriff könnte stutzig machen, sondern auch die Begriffsvielfalt. Denn ein Drum Pad kann auch Practice Pad, Übungspad oder noch ganz anders heißen, wenn man sich auf die Suche macht.

    Bleiben wir hier aber einfach bei dem Begriff “DRUM PAD“.

    Was ist ein Drum Pad denn nun genau?

    Im Grunde genommen ist ein Drum Pad nichts weiter als eine transportable Schlagfläche, auf der man z.B. Drum Rudiments sowie verschiedenste Schlag,- Hand- und Fingertechniken üben kann und das sehr leise.
    Alles, was man dann außerdem noch zum Üben benötigt, sind Drumsticks, die zu übenden Noten und ein Metronom.

    Tolle Drum Practice Pads auf einen Blick

    Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Drum Practice Pads.
    Meine beiden Favoriten habe ich hier für Dich:

    Das Evans Apprentice (Real Feel)

    Die beiden abgebildeten Drum Practice Pads – Evans Apprentice – sind meine Favoriten.
    Das linke (Abbildung ohne Drumsticks) ist einseitig bespielbar und ist in den Größen 6″, 7″ und 12″ Zoll erhältlich. Die 12″ Variante, die ich hier für Dich verlinkt habe, passt normalerweise noch in die meisten Rucksäcke hinein, so dass es leicht transportabel ist. Ein weiterer Vorteil der 12″ Variante ist, dass es sich in die allermeisten Snare Ständer spannen lässt.

    Ich lege es meistens auf einen Stuhl oder direkt auf meine Snare Drum am Schlagzeug und spiele dann darauf.

    Die zweite und teurere Variante (Foto rechts) ist auf beiden Seiten bespielbar, was für mich persönlich nicht wichtig ist. Die zweite Seite ist dabei meist etwas träger, was bedeutet, dass der Drumstick auf der Seite keinen starken Rebound hat. Für Trainingszwecke mag das okay sein – ich habe jedoch die trägere Seite auf Drum Pads nie oder fast nie bespielt.

    Leises Übungspad?

    Du suchst ein besonders leises Übungspad? Das oben erwähnte von Evans ist ein verhältnismäßig leises.

    Die Gummierung scheint insofern besonders, weil mir gleich beim ersten Üben auf dem Evans Apprentice auffiel, dass sich das Spielen darauf anders anfühlt als auf vielen anderen, die ich schon ausprobiert hatte. Leises Spielen und Üben ist tatsächlich möglich.

    Kann man ein Practice Pad selber bauen?

    Ja, man kann sich ein Practice Pad selber bauen und zwar so, wie es Dirk Bennert in seinem 2-teiligen YouTube Workshop hier zeigt.

    Zum Selber-Bauen eines Drum Pads benötigt man folgende verlinkte Komponenten:

    Ob sich am Ende die Mühe lohnt oder ob man sich doch gleich ein fertiges Übungspad kauft, wie ich sie oben vorgestellt habe, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.
    Preislich gesehen rückt man beim Kauf der Einzelteile schon sehr nah an den Preis des Evans Apprentice.

    Bass Drum Übungspad

    Da nicht nur die Hände trainiert werden müssen, sondern auch die Füße, gibt es natürlich auch Bass Drum Übungspads.

    Da ich nicht allzu viel Erfahrungen mit diesen Teilen habe, kann ich leider nichts über die Qualität der hier vorgestellten Produkte sagen. Zu finden war sofort dieses Bass Drum Übungspad von der Firma Gibraltar, die bekannt dafür ist, dass sie hochwertige Schlagzeug Hardware produziert.

    So ein Bass Drum Practice Pad kommt ohne Bass Drum Pedal.
    Man kann aber laut Beschreibung jedes handelsübliche Pedal am Pad montieren und mit dem Üben starten.

    Practice Pad Übungen

    Zum Schluss habe ich hier noch ein paar passende Practice Pad Übungen für Dich. Natürlich gibt es tausende andere, mit denen Du Deine Technik verbessern kannst. Dafür solltest Du Dir unbedingt die beiden Bücher Stick Control und Accents & Rebounds zulegen. Und ja – es gibt auch Drummer, die dieses beiden Bücher (und nicht nur die!!!) auch mit den Füßen an der Bass Drum spielen können.

    Dein Schlagzeug Übungspad

    Für welches Schlagzeug Übungspad hast Du Dich entschieden?
    Passt für Dich eher ein kleineres in 6″ oder 7″ oder nimmst Du auch eins im größeren Format von 12″, um es noch einfacher auf den Snare Ständer spannen zu können? 

    Wenn Du Lust hast, dann würde ich mich über eine Antwort von Dir freuen. 
    Ganz unten findest Du das Kommentarfeld.

    Zum Abschluss ein paar Gedanken

    Hier noch kurz ein paar abschließende Gedanken zum Thema Drum Pad.
    Meiner Meinung nach sollte jeder Schlagzeuger so ein Utensil haben, denn es erlaubt relativ leises und ortsunabhängiges Üben, was mit einem kompletten Schlagzeug natürlich schwierig wird.

    Wenn Du im Urlaub oder einfach unterwegs bist, ist es ein praktischer Begleiter, mit dem Du auch in der Ferne Deine Hände trainieren und weiterhin Schlagzeug lernen kannst. 

    Wenn Du Dich vor einem Auftritt auf Betriebstemperatur bringen möchtest, ist ein Drum Pad genau das richtige Teil.

    Es gibt also viele Einsatzmöglichkeiten, die für so ein Teil sprechen.

    Schreib doch einen Kommentar und lass mich wissen, wann ein Drum Pad bei Dir zum Einsatz kommt.

    Viel Spaß beim Üben!

    Hier kannst Du einen Kommentar schreiben:

  • Hallo Keno, eben bin ich über Deine Seite gestäupert. Ist echt lässig, was Du hier anbietest. Ich hätte jedoch hier gleich mal ne Frage. Wie kann ich in der Wohnung nur mit Pad mit meinen Füßen üben?

    Und dann, hast Du hier auch irgendwie so ein paar unterschiedliche Rythmen? Sprich Soul, Funk oder so? Ich suche zum Funk mehr Futter und zu guter letzt, was für eine App hast Du da als Metronom?

    Gruß und Danke

    Ole

    • Moin Ole,

      vielen Dank für Deinen Kommentar und für die Ideen!

      Falls Du ein iPad hast oder einen neueren Mac mit iBooks, dann schau mal hier:
      https://www.sticktricks.de/10grooves
      In dem kostenlosen iBook habe ich unter anderem den Song “You can’t hurry Love” von den Supremes bzw. Phil Collins beschrieben und andere natürlich auch.
      Aber ein sehr guter Vorschlag von Dir, dass ich mich ein bisschen mehr um Funk und Soul kümmere.

      Was das Spielen in der Wohnung mit Pad etc. betrifft:
      Es ist tatsächlich möglich, dass Du koordinative Dinge und Unabhängigkeitsübungen ohne ein Schlagzeug üben kannst. Setz Dich einfach so hin, wie Du es am Schlagzeug tun würdest. Falls Du auch ein Bass Drum Pad und eine Fußmaschine hast, dann umso besser. Ansonsten kannst Du die Bass Drum mit Deinem Fuß so imitieren, als würdest Du am Schlagzeug sitzen. Ich mache das auch oft so. Wenn Du dann wieder an einem Schlagzeug sitzt, wirst Du merken, dass die reine (gedankliche) Beschäftigung mit Grooves und Koordination weiterhilft. Probier es einfach mal aus.
      Ein weiteres Stichwort in diesem Zusammenhang ist “Body Percussion”. Google einfach mal. Vielleicht findest Du dazu noch ein paar tolle Übungen.

      Das Metronom, das ich immer gern weiter empfehle, weil es im Preis/Leistungsverhältnis meiner Erfahrung nach unschlagbar ist, ist dieses hier: https://www.sticktricks.de/tempo
      Natürlich gibt es das auch für Android – z.B. hier: http://amzn.to/1gOmZ6u

      Und melde Dich gern zu meinem kostenlosen Newsletter an. Dann bleibst Du automatisch auf dem Laufenden:
      https://www.sticktricks.de/newsletter

      Wenn Du weitere Fragen hast und Vorschläge hast, dann nur zu. Ich freue mich auf weitere Kommentare.

      Schöne Grüße aus Hamburg!
      Keno

  • Copyright © 2019 Sticktricks.de - Alle Rechte vorbehalten

    Gemacht mit zum Schlagzeug

    >

    Mit diesen tollen Geschenken machst Du jeden Schlagzeuger glücklich!

    Drummer T-Shirts, Hoodies & mehr