Home / HiHat

HiHat

Die Hihat oder Hi-Hat ist das mit entscheidende Instrument am Schlagzeug, wenn es darum geht, ob man einem Rhythmus mehr Druck, Entspanntheit oder Tightness verleihen möchte. Bevor ich mir an dieser Stelle in verschiedene Philosophien über Tempounterschiede und Micro-Timing verliere, möchte ich die Hihat als Musikinstrument vorstellen, wozu sie gedacht ist, welche Maschinen aktuell auf dem Markt sind und so weiter.

Bestandteile

Die Bestandteile einer aktuellen Hihat kann man grob in folgende Komponenten aufteilen:

  • Hihat Maschine
  • Hihat Becken
  • Clutch

Hihat Maschine

Die Hihat Maschine ist von enormer Wichtigkeit, wenn es um eine exakte Spielweise der Hihat ansich geht. Sie sollte stabile, wenn möglich doppelstrebige Standbeine haben, damit sie sicher steht. Außerdem ist es sinnvoll, wenn man an einer Hihat Maschine die Füße von Gummi auf Spikes umstellen kann. So ist die Hihat Maschine für jeden Untergrund gewappnet.
Je nachdem, ob Du eine Doppelfußmaschine für die Bassdrum einsetzt, ist es ratsam zu gucken, ob sich die Füße der Hihat Maschine drehen lassen, so dass Platz für weitere Pedale am Drumset geschaffen werden kann. Viele Hihat Maschinen haben aus diesem Grund nur noch zwei Füße und dafür eine stabile Bodenplatte unter dem Hihat Pedal.

Entstehung der Hihat

Die Hihat

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.