Home / Schlagzeugbücher

Schlagzeugbücher

Auf dieser Seite findest Du Infos und Empfehlungen für Schlagzeugbücher. Manche von ihnen eignen sich sowohl für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Andere sind speziell für eine Zielgruppe geschrieben und entwickelt worden. Entsprechend findest Du Empfehlungen zu jedem hier vorgestellten Buch, und für wen es genau das richtige ist.

Stick Control

Stick Control, © Amazon Partnerprogramm

Stick Control von George Lawrence Stone ist eines der Bücher, das jeder Schlagzeuger haben sollte. Es beinhaltet Übungen zu sämtlichen Handtechniken wie Single,- Double Strokes, Flams, Paradiddles etc., die nicht nur auf der Snare oder einem Drum Pad angewendet werden können, sondern am gesamten Drumset zum Einsatz kommen. Weitere Infos zum Buch findest Du hier:

Das Buch ist für Einsteiger, Fortgeschrittene und für Profis geeignet.

Technique Patterns

Technique Patterns, © Amazon Partnerprogramm

Technique Patterns wurde von Gary Chaffee geschrieben und beinhaltet zahlreiche Übungen zur Verbesserung der Hand- und Fußtechnik, verschiedene Stickings und Übungen zur Verbesserung der Geschwindigkeit und Ausdauer.

Die Übungen sind so zusammengestellt, so dass ich das Buch sowohl fortgeschrittenen Einsteigern bis hin zu Profis empfehlen kann, die ihre Technik auffrischen möchten.

New Breed

New Breed, © Amazon Partnerprogramm

New Breed von Gary Chester ist ein Buch, das sich ebenfalls an fortgeschrittene Anfänger, weit fortgeschrittene Drummer und an Profis richtet.

Die Übungen dienen der Verbesserung der sogenannten Unabhängigkeit von Armen & Beinen am Drumset. Dazu findet man eine Vielzahl von Ostinati und Schlagzeugnoten von leicht bis sehr schwer im Buch.

The Official Freehand Technique

The Official Freehand Technique, © Amazon Partnerprogramm

Johnny Rabb beschreibt in seinem Buch “The Official Freehand Technique” eine Handtechnik, die oftmals als Showeinlage oder unnützes Gimmick abgetan wird.
In dem umfangreichen Buch erklärt Johnny Rabb Schritt für Schritt, wie diese Technik erlernt werden kann und wie man sie sinnvoll in sein eigenes Schlagzeugspiel einbringen kann.

Das Buch richtet sich an weit fortgeschrittene und professionelle Drummer, die nach neuen Ideen für das tägliche Drummen suchen.

Linear Time Playing – Funk & Fusion Grooves for the Modern Styles

Linear Time Playing, © Amazon Partnerprogramm

Linear Time Playing ist ein weiteres Buch von Gary Chaffee, das ich sehr empfehlenswert finde.
Im Buch enthalten sind diverse Rhythmen, die nach dem Linear Time Playing Konzept entwickelt wurden.
Linear Time Playing bedeutet, dass jede Note in einem Groove oder Fill-In einzeln gespielt wird.

Das Buch eignet sich für fortgeschrittene und Profi-Schlagzeuger.

Open Handed Playing 1

Open Handed Playing 1, © Amazon Partnerprogramm

Claus Hessler ist einer der bekanntesten Schlagzeuger aus Deutschland und ist auch weltweit als beliebter Dozent unterwegs.
In seinem Buch erklärt er das Konzept des sogenannten Open Handed Playing, bei dem salopp gesagt alles mit links gespielt wird, was links am Schlagzeug steht und mit rechts, was eher rechts am Drumset angeordnet ist.

Das Buch eignet sich ebenfalls für Fortgeschrittene und für professionelle Drummer.

Print Friendly

2 comments

  1. Ich find deine Seite echt super! Weiter so 🙂

    keep on drumming

    • Hi Konrad,

      vielen Dank für das Kompliment – ich freue mich sehr darüber!

      Mir ist vor ein paar Wochen aufgefallen, dass Du Dich vom Newsletter wieder abgemeldet hattest und nun wieder angemeldet bist.
      Hat das so seine Richtigkeit?

      Wünsche Dir schöne Osterfeiertage und viel Spaß beim Trommeln!
      Keno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.