Die Besten Drum VST Plugins

Du bist auf der Suche nach richtig guten Schlagzeugaufnahmen für Dein nächstes Musikprojekt, Dir fehlen aber Know-how, Equipment und Können als Drummer? Damit bist Du natürlich nicht allein. In diesem Blogpost zeige ich Dir exzellente Drum VST Plugins, die diesen Job für Dich erledigen können.

AFFILIATE Featured IMAGE with Sidebar
Keno Hellmann   

Veröffentlicht am 06.03.2023

Die besten Drum VST Plugins - kostenlos & bezahlt

Hinweis: Auf dieser Seite verwende ich sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine Provision verdiene, wenn Du einen Affiliate-Link klickst und etwas kaufst. Hier findest Du weitere Informationen.

FOLGE MIR:

Hi-Hat Inferno Schlagzeugbuch

Lust auf eine Herausforderung?
Lerne 600+ Schlagzeug Rhythmen: Hi-Hat Inferno ist ein PDF E-Book für (ehrgeizige) Anfänger & hartnäckige Fortgeschrittene - inkl. MP3s.
>> Hier klicken für weitere Infos <<

Moin und vielen Dank für Deinen Besuch auf Sticktricks.de!

Ein gelungener Song benötigt ein gut klingendes Schlagzeug - Punkt.

Ein paar erstklassige Drum Loops - wie diese - können den Charakter eines Liedes ebenfalls sehr positiv beeinflussen.

Woher aber bekommt man authentische und individuell arrangierte Grooves und krachende Drum-Fills, wenn man kein Schlagzeuger ist und einem sowohl das Know-How als auch das Equipment für Schlagzeugaufnahmen fehlen?

2 Möglichkeiten:

  1. Ein guter, wenn auch nicht der günstigste Weg, sind professionelle Session Drummer, die solche Aufnahmen für Dich erstellen und per Download zur Verfügung stellen. Solche individuell auf Dein Projekt zugeschnittenen Aufnahmen können großartig klingen und Dein Musikprojekt auf ein höheres Level heben.
  2. Ebenfalls sehr gute Ergebnisse lassen sich per Drum VST Plugins erzielen. Solche Audio Plugins kosten verhältnismäßig wenig, sparen sehr viel Zeit und können ohne Mehrkosten immer wieder verwendet werden.

Genau um solche Drum VST Plugins geht es in diesem Blogpost.

Verschiedene Drum VST Plugins von Toontrack, XLN Audio & Native Instruments

Beginnen werde ich mit kostenpflichtigen Drum VST Plugins, die wirklich alles bieten, wonach Du suchst. Weiter unten habe ich aber auch ein paar kostenlose Drum VSTs für Dich zusammengestellt, so dass Du einfach mal ausprobieren kannst, wie solche Audio Plugins funktionieren.

Auch interessant: Was sind VST Plugins?

Was sind Drum VST Plugins?

Ein Drum VST Plugin ist eine Software, die innerhalb einer Digital Audio Workstation (DAW) wie Cubase, Logic Pro X, Garageband, Ableton Live usw. zum Einsatz kommt. Mit ihr können einzelne Drum-Sounds wie Snare- und Bass Drums, aber auch komplette Schlagzeugspuren arrangiert werden.
Neben der Nutzung innerhalb einer DAW, können solche Drum VST Plugins auch dazu dienen, Elektro Drums mit neuen Sounds zu erweitern.

Die besten Drum VST Plugins

Hier kommen die aus meiner Sicht besten Drum VST Plugins, die auch ganz ohne Schlagzeuger-Wissen zu professionellen Schlagzeugaufnahmen verhelfen.

Wichtig: Die vorgestellten Drum VST Plugins, bzw. deren Sample Libraries, nehmen jede Menge Speicherplatz ein. Dafür empfehle ich eine externe SSD Festplatte, wie diese, um die Festplatte Deines Computers zu schonen.
Ich habe mir z.B. die Crucial X8 in der 2 TB Version gekauft. 

4.5/5

Addictive Drums 2

Addictive Drums 2 von der Firma XLN Audio ist ein weiterer Kandidat in der Liste großartiger Drum VST Plugins!

Das Konzept ähnelt dem von EZdrummer 3 und Superior Drummer 3 zwar, ist aber dennoch vollkommen anders aufgebaut.

Auch bei Addictive Drums bekommt man großartige Drum Sounds unterschiedlichster Musikrichtungen, die in verschiedenen Expansions erhältlich sind.

Auch hier bekommst Du zahlreiche MIDI-Files, die Dich im Handumdrehen mit guten Ideen versorgen und dabei helfen, die idealen Schlagzeugspuren zu kreieren.

Sound

Addictive Drums 2 steht in Sachen Soundqualität und Vielseitigkeit den anderen vorgestellten Drum VST Plugins in nichts nach.

Auch hier bekommst Du High End Schlagzeugsounds, die jede Produktion bereichern.  

Bedienung

Aus meiner Sicht ist die Bedienbarkeit nicht ganz so intuitiv wie es bei den Drum VST Plugins von Toontrack der Fall ist. 

Dennoch bekommst Du nach kurzer Einarbeitung eine gute Idee davon, wie Addictive Drums funktioniert und Dir schnellstmöglich die Ergebnisse liefert, nach denen Du suchst.

Preis

Addictive Drums 2 ist mit 1 Expansion schon ab ca. 78,- Euro hier und hier erhältlich.

Wenn Du gleich mehrere Expansions in einem Bundle zusammen mit der Basisversion von Addictive Drums kaufen möchtest, lohnt sich ein Blick auf diese Seite. Dort findest Du sogenannte „Custom Collections“ in verschiedenen Größen. Außerdem findest Du dort Genre-spezifische Collections für Jazz, Rock, Metal etc.

Vor- und Nachteile

Pros

  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Inspiration durch MIDI Files 
  • Großartiger Sound
  • Zahlreiche Expansions erhältlich

Cons

  • Schlagzeuger werden arbeitslos
4.5/5

BFD3 Drums von Fxpansion

BFD3 von Fxpansion ist ein weiteres Drum VST Plugin der Extraklasse und ist bereits seit 2014 - z.B. hier - erhältlich.

Auch für BFD3 Drums gibt es zahlreiche Expansions, die optional hinzugekauft werden können, um die Drum Sounds nach Bedarf zu erweitern.

Die Basisversion kommt mit insgesamt 7 Schlagzeugen, die in 2 unterschiedlichen Räumen aufgenommen wurden. Dazu gehören sowohl Rock als auch Metal und Jazz Drumsets.

Neben den Drum Samples und unterschiedlichen Instrumenten bekommt man auch hier eine große Groove Library, die von bekannten Drummern wie Steve Ferrone, Peter Erskine und Stanton Moore eingespielt wurden. 

Sound

Auch der Sound von BFD3 Drums ist exzellent und modern, so dass jede Produktion von diesem Drum VST Plugin profitiert.

Bedienung

Die Bedienung ist im Detail ähnlich wie es bei den anderen hier vorgestellten Plugins der Fall ist.
Man kann sowohl komplette Presets laden oder auf eigene Faust Drumsets nach eigenem Geschmack zusammenstellen.

Preis

Preislich gesehen ist auch BFD3 Drums erschwinglich.

Mit ca. 78,- Euro bekommst Du die Basisversion und kannst nach Bedarf weitere Expansions hinzukaufen.

Diese bekommst Du ab ca. 50,- Euro hier.

Vor- und Nachteile

Pros

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Zahlreiche Grooves für die 1. Inspiration
  • Professioneller Sound
  • Zahlreiche Expansions erhältlich

Cons

  • Schlagzeuger werden arbeitslos
4.5/5

Toontrack EZdrummer 3 Drum VST Plugin

Die Firma Toontrack ist bekannt für erstklassige VST Instrumente wie Bass, Schlagzeug & Keys.

Neben dem wohl bekanntesten Drum VST Plugin mit dem Namen Superior Drummer 3 - Infos hier, gibt es auch eine etwas kleinere Version, die EZdrummer 3 heißt und z.B. hier erhältlich ist.  

Mit der Basis-Version von EZdrummer 3 bekommst Du 3 Drum Sets, das Dir in unterschiedlichen Settings für Aufnahmen zur Verfügung steht.

Darüber hinaus bekommt Du jede Menge authentische Drum Grooves, Fill-Ins etc. für Intros, Refrains, Endings usw., die als MIDI Files einfach per Drag-and-drop in Dein Projekt gezogen werden können.

Wenn Du Dich in unterschiedlichsten Musikgenres zu Hause fühlst, kannst Du EZdrummer 3 jederzeit um weitere sogenannte Expansion Packs erweitern.

Unter diesem Link bekommst Du z.B. die Basisversion von EZdrummer 3 und kannst Dir dazu 2 weitere Expansions direkt auswählen. 

Sound

EZDrummer 3 wurde in den Hansa Studios in Berlin aufgenommen und entsprechend professionell klingen die Samples.

Du hast die Wahl zwischen unterschiedlichen Aufnahmeräumen, die den Charakter des Sounds bestimmen. Wenn Dir einzelne Sounds nicht gefallen, kannst Du sie durch andere (Instrumente) austauschen. 

Bedienung

Natürlich muss man sich in jede neue Software etwas einarbeiten.

Die Bedienung von EZdrummer 3 ist jedoch sehr intuitiv und man lernt schnell, wo man gesuchte Funktionen findet.

Die MIDI-Files sind eine tolle Inspiration, mit der man ein Projekt starten kann.

Der Band-Mate hilft dabei, passende Grooves für Dein Projekt zu finden.

Preis

Ca. 179,- Euro kostet die Basisversion von EZdrummer 3 und ist z.B. hier und hier erhältlich. Aus meiner Sicht ist das ein unschlagbarer Preis. Expansions kosten ca. 89,- Euro. 

Vor- und Nachteile

Pros

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Inspiration durch MIDI Files 
  • Großartiger Sound
  • Zahlreiche Expansions erhältlich

Cons

  • Schlagzeuger werden arbeitslos
4.5/5

Toontrack Superior Drummer 3

Superior Drummer 3 ist der aktuelle Platzhirsch unter allen Drum VST Plugins, die im Moment erhältlich sind.

Schon die Basisversion kommt mit einer gewaltigen Sample Library, die 230 GB umfasst. Eine zusätzliche externe SSD wie diese sollte also für die Installation von Superior Drummer 3 zur Verfügung stehen.

Interessant ist, dass Superior Drummer 3 unter diesem Link auch als sogenannte Edu-Version erhältlich ist.

Das bedeutet also, dass Du Superior Drummer 3 günstiger kaufen kannst, wenn Du Schüler, Lehrer oder Student bist.

Neben der Basisversion von Superior Drummer 3 gibt es auch hier zahlreiche Expansions unterschiedlicher Musikgenres und MIDI-Packs, die Du zusätzlich kaufen kannst.

Sound

Authentischer kann man Drum Sounds per Audio Plugin wohl kaum hinbekommen.

Es ist wirklich alles dabei, was man sich als Musikproduzent vorstellen kann.

Selbst der sogenannte Mikrofon-Bleed kann über ein zusätzliches Sample Pack optional heruntergeladen werden.

Sinnvoll ist dieser Download natürlich nur, wenn eine große Festplatte zur Verfügung steht.

Bedienung

Die Bedienung ist der von EZdrummer 3 sehr ähnlich - kein Wunder, kommen doch beide Drum VST Plugins von Toontrack.

Preis

Superior Drummer 3 kostet in der Basisversion ca. 399,- Euro und ist hier und hier erhältlich. Die Edu-Version kostet aktuell 299,- Euro und ist hier erhältlich.

Vor- und Nachteile

Pros

  • Extrem große Sound-Library
  • Gutes Preis-Leistungsverzeichnis
  • Intuitive Bedienung
  • Inspiration durch MIDI-Files
  • Großartiger Sound
  • Zahlreiche Expansions & MIDI Packs erhältlich

Cons

  • Optisch nicht die schönste Lösung

Hier gehts zur EDU-Version von Superior Drummer 3

4.5/5

Native Instruments Battery 4

Bestimmt hast Du schon mal von Native Instruments und vielleicht auch von Battery 4 - dem Drum Sampler VST Plugin - gehört.

Letzteres ist ein Drum VST Plugin, das einzeln oder auch als Teil von Komplete 14 gekauft werden kann.

Mit diesem Werkzeug kannst Du Deine Drum Samples komplett neu organisieren, modifizieren und so für Deine Songs und Musikproduktionen bereitstellen.

Ideal ist Battery 4 für alle, die eher elektronische Musik und im Urban Style unterwegs sind.

Rock, Metal und Rock Samples findet man in der Sample Library von Battery 4 zwar auch, besser geeignet für diese Musikrichtungen sind aus meiner Sicht jedoch die oben genannten Drum VST Plugins.

Battery 4 ist mit allen gängigen Sample Formaten kompatibel. Für weitere Informationen kannst Du hier klicken.

Falls Dir die Sounds ausgehen und Du neue benötigst, findest Du auch für diesen Drum Sampler zahlreiche Expansions, indem Du hier klickst.

Sound

Die Sample-Library umfasst ca. 4,6 GB erstklassig klingende Samples und jedes einzelne kann über die eingebauten Soundgeneratoren, Effekte usw. modifiziert werden.

Bedienung

Battery 4 wurde im Vergleich zu den anderen hier erwähnten Drum VST Plugins auf einem vollkommen anderen Konzept aufgebaut, das einem MIDI-Controller wie diesem ähnelt.

So lassen sich die Samples an gewünschter Stelle anordnen und auch farblich organisieren, so dass sie schnell auffindbar sind.

Gerade in Kombination mit einem MIDI-Controller wird so auch eine Live-Performance zu Kinderspiel.

Preis

Battery 4 von Native Instruments kostet 199,- Euro.

Eine kostenlose Demo-Version kannst Du hier herunterladen.

Wenn Du Dich für das große Komplete 14 Paket in der Standardversion entscheidest, musst Du mindestens 599,- Euro für die Vollversion (Standard) bzw. 199,- Euro für ein Upgrade zahlen.

Du findest alle Versionen von Komplete 14 hier, hier und auch hier - ein Preisvergleich kann sich also lohnen!

Vor- und Nachteile

Pros

  • Extrem große Sound-Library
  • Gutes Preis-Leistungsverzeichnis
  • Intuitive Bedienung
  • Inspiration durch MIDI-Files
  • Großartiger Sound
  • Zahlreiche Expansions & MIDI Packs erhältlich

Cons

  • Optisch nicht die schönste Lösung

Kostenlose Drum VST Plugins

Da gute Drum VST Plugins nicht spottbillig sind und Du vielleicht zunächst nur mit einem entsprechenden Plugin experimentieren möchtest, kommen hier noch ein paar kostenlose Drum VST Plugins zum Vergleich:

  1. Synsonic BD-808
  2. Synsonic BD-909
  3. Nasty Looper
  4. Drum Boxx Synth

Synsonic BD-808 (Apple / Windows)

Mit dem Synsonic BD-808 Drum Plugin kann man Roland 808 ähnliche Bass Drum Sounds erzeugen. Dieses kostenlose Drum VST ist also unbedingt einen Test wert, wenn man vor allem, aber nicht nur, elektronische Musik liebt und produziert.

Hier klicken für weitere Informationen über Synsonic BD-808

Synsonic BD-909 (Apple / Windows)

Hier kommt das Geschwisterkind vom gerade erwähnten Synsonic BD-808. 

Der Synsonic BD-909 ist quasi die VST Version von der legendären Roland TR-909 Drum Machine und liefert entsprechende Kick Drum Sounds, die vor allem in elektronischer Musik zum Einsatz kommen.

Hier klicken für weitere Informationen über Synsonic BD-909.

Nasty Looper VST Drum Machine (Windows)

Der Nasty Looper ist leider nur als Windows Version erhältlich und simuliert eine unfassbar gute Drum Machine. Dieses Tool kommt mit 16 Zellen, die man individuell mit den gewünschten Samples bestücken kann. Damit ähnelt Nasty Looper vom Konzept her ein wenig Battery 4 von Native Instruments.

Zusätzlich stehen pro Zelle zahlreiche Effekte zur weitere Bearbeitung der Samples zur Verfügung:

  • Reverse
  • Mute
  • Loop
  • Tone
  • Pitch
  • etc.

Wenn Du also das Konzept einer kostenlosen VST Drum Machine kennenlernen möchtest und Dein System auf Windows läuft, solltest Du Dir Nasty Looper genauer ansehen.

Hier klicken für weitere Informationen über den Nasty Looper.

Drum Boxx Synth (Windows)

Drum Boxx Synth ist, wie der Name bereits ankündigt, ein Drum Synthesizer und ist ausschließlich für Windows Systeme kostenlos erhältlich.

Mit diesem Audio Plugin können komplett neue Drum Sounds erschaffen werden. Dazu stehen folgende Effekte und Tools zur Verfügung:

  • 12 kanaliger Drum Synthesizer
  • 3 unabhängige Stereo-Outputs
  • Delay & Chorus Effekte
  • MIDI Automation

Hier klicken für weitere Informationen über Drum Boxx Synth.

Welches Schlagzeug VST Plugin gefällt Dir am besten?

Jetzt hast Du eine ganze Reihe verschiedener Drum VST Plugins kennengelernt, die unterschiedlich aufgebaut sind und für verschiedene Produktionsweisen in Frage kommen.

Welches würdest Du nutzen, wenn Du Dich heute für ein neues entscheiden müsstest? Eher eins für elektronische Musik wie Battery 4 oder ein Audio Plugin für die Produktion von Rock, Pop, Metal und handgemachter Musik?

Ich bin gespannt und freue mich über Deinen Kommentar.

Viel Spaß beim Musikmachen und bis zum nächsten Mal!
Keno

Die Besten Drum VST Plugins 1

Das könnte Dir auch gefallen:

Top 5 – Bestes E Drum Set für Anfänger

Top 5 – Bestes E Drum Set für Anfänger

Elektronisches Kinderschlagzeug

Elektronisches Kinderschlagzeug

Welches E-Drum ist das beste?

Welches E-Drum ist das beste?

Tags


  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >
    Success message!
    Warning message!
    Error message!