• Home
  • Blog
  • 5 Schlagzeug Rhythmen, die jeder AnfĂ€nger kennen muss

5 Schlagzeug Rhythmen, die jeder AnfÀnger kennen muss

Schlagzeug Rhythmen

Es ist gut möglich, dass ich auf dieser Seite sogenannte Affiliate - oder auch Provisionslinks verwende. Klickst Du so einen Link, passiert fĂŒr Dich nichts Außergewöhnliches! Erst, wenn Du anschließend etwas kaufst, bekomme ich vom verlinkten Shop eine Provision, und zwar OHNE EXTRAKOSTEN FÜR DICHAuf diese Weise kannst Du mich indirekt finanziell unterstĂŒtzen. FĂŒr Dich bedeutet das: Tolles Schlagzeug-Zubehör ohne weitere Recherche und fĂŒr mich eine Extra - Runde Schlagzeug spielen. DafĂŒr bedanke ich mich ♄-lich im Voraus!

Aktualisiert am 1. Oktober 2021

FOLGE MIR:

Moin und vielen Dank, dass Du mich heute besuchst und Deine 5 ersten Schlagzeug Rhythmen ausprobieren möchtest.

Ich habe wirklich sehr einfache Grooves ausgewÀhlt, damit Du auch als absoluter AnfÀnger einen einfachen Einstieg findest.

Wenn Du die Grooves geĂŒbt hast und Dein Wissen testen möchtest, dann steht hier ein kleines Quiz fĂŒr Dich bereit!

Los geht's.

5 Schlagzeug Rhythmen, die jeder AnfÀnger kennen muss 1

5 Schlagzeug Rhythmen fĂŒr AnfĂ€nger

Zuerst solltest Du hier die Noten herunterladen und ausdrucken. Selbst, wenn Du bisher keine Erfahrungen mit Schlagzeugnoten gemacht hast, wirst Du StĂŒck verstehen, wie sie gelesen werden.

  • Die Hihat notiere ich ganz oben als X.
  • Die Snare Drum findest Du in der 2. Zeile.
  • Die Bass Drum notiere ich ganz unten. 

Groove 1

  • Spiele abwechselnd Bass Drum & Snare Drum
  • Wechsle hin und wieder von der linken zur rechten Hand.
  • Du kannst auch mit beiden HĂ€nden gleichzeitig auf die Snare schlagen.

Groove 2

  • Im 2. Groove kommt die Hihat dazu.
  • Spiele sie gleichzeitig mit der Bass Drum und mit der Snare Drum.
  • Wenn Du kannst, solltest Du die Hihat sowohl mit links als auch mit rechts spielen.
  • Wenn alles gut klappt, spiele den Rhythmus auch mit der rechten Hand auf dem Ride Cymbal.

Groove 3

  • Im 3. Groove kommt spielst Du die Hihat als 1/8 Note.
  • Auch hier solltest Du die Hihat mit links und mit rechts spielen.
  • Wenn das klappt, kannst Du auch hier, wie beim 2. Groove, auf das Ride Becken wechseln.

Groove 4

  • Im Groove Nr. 4 spielst Du die Hihat zeitlich zwischen Bass Drum & Snare Drum.
  • Wechsle auch hier wieder die HĂ€nde auf der Hihat und spiele spĂ€ter auch das Ride Becken mit der rechten Hand. 

Groove 5

  • Im 5. Groove spielst Du mit einer Hand 1/16 Noten auf der Hihat.
  • Auch hier wieder die HĂ€nde wechseln. Sowohl auf der Hihat als auch auf dem Ride Becken.

Bonus Groove

  • Einen Bonus Groove habe ich auch noch fĂŒr Dich. Hier spielst Du die 1/16 Noten auf beide HĂ€nde aufgeteilt auf der Hihat.

Wie hat es geklappt?

Ich möchte gern wissen, wie es bei Dir geklappt hat.
Konntest Du die Grooves spielen? Welcher hat Dir am besten gefallen und mit welchem bist Du ĂŒberhaupt nicht gut zurechtgekommen?

Über einen Kommentar freue mich!

Viele GrĂŒĂŸe und bis zum nĂ€chsten Mal!

5 Schlagzeug Rhythmen, die jeder AnfÀnger kennen muss 1
5 Schlagzeug Rhythmen, die jeder AnfÀnger kennen muss 3
>

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>