Home / Stick Control

Stick Control

Der Klassiker für Snaredrum- und Handtechnik

Es gibt vermutlich nur eine handvoll Schlagzeugbücher, die jeder Drummer hat bzw. besitzen sollte.
Das Buch Stick Control – for the Snare Drummer von George Lawrence Stone gehört zu dieser Auswahl von Büchern und es wurde bereits Anfang der 1930er Jahre geschrieben. Obwohl seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1935 ca. fast 80 Jahre vergangen sind, ist es noch immer so aktuell wie am Tag der Erstveröffentlichung.

Hier findest Du weitere Infos über Stick Control bei Amazon.de

Inhalt von Stick Control

Auf ca. 60 Seiten findet man eine riesige Auswahl von Übungen zur Verbesserung der Hand- und Fingertechnik. Auf den ersten Seiten stehen Übungen zu Single Strokes, Double Strokes, Paradiddles und verschiedenen Kombinationen aus diesen Rudiments. Im weiteren Verlauf von Stick Control findet man diverse Übungen zu Flams, Triolen, ungerade Taktarten, verschiedene Rolls usw.
Das Buch ist eine Art Enzyklopädie der Handtechniken und ist je nach Art der Interpretation der einzelnen Übungen unerschöpflich.

Stick Control – Ein Muss für jeden Schlagzeuger

Stick Control richtet sich an jeden, der oder die Schlagzeug spielt. Dabei ist es unerheblich, ob Du gerade mit dem Trommeln beginnst oder schon ewig dabei bist. Jede Übung, ob sie am Anfang des Buches oder auf späteren Seiten zu finden ist, sollte so exakt wie möglich gespielt werden. Was das genau bedeutet, darauf werde ich in anderen Beiträgen auf Sticktricks.de konkreter eingehen. Wenn Du noch Anfänger bist, dann solltest Du die ersten Übungen mit einem Lehrer durchgehen und Dir erklären lassen, warum man beim Üben mit Stick Control so genau bzw. exakt üben sollte.
Da die ersten Single- und Double Stroke Übungen zu Beginn von Stick Control den Anschein erwecken, dass man sie schnell beherrscht, neigt man dazu, einfach zur nächsten Übung weiterzugehen. Aber aufgepasst! Gerade bei den vermeindlich einfachsten Übungen sollte man unbedingt sehr penibel auf seine Technik, Stickhaltung etc. achten. Daher ist das Üben vor einem Spiegel oder das Aufzeichnen mit einer Videokamera eine gute Möglichkeit, seine Technik (Schwächen und Stärken) zu kontrollieren.

Fazit

Stick Control – for the Snare Drummer gehört neben Metronom, Drum Pad, Sticks und Gehörschutz zur Grundausstattung von Schlagzeugern. Egal ob Anfänger oder für fortgeschrittene Drummer; das Buch hat für jedes Niveau genügend Übungen, die fordern oder dabei helfen, die erlernte Technik aufzufrischen oder zu erhalten.
Wenn Du Stick Control noch nicht hast, dann solltest Du es Dir schnellstens kaufen. Unter anderem gibt es das Buch in vielen Musikläden in Deiner Gegend oder auch bei Amazon.de.

[schema type=”review” url=”https://www.sticktricks.de/stick-control/” name=”Sticktricks.de” rev_name=”Stick Control – For the Snare Drummer” rev_body=”Stick Control ist das Standard Werk für Schlagzeuger, die ihre Handtechnik verbessern möchten. ” author=”George Lawrence Stone” user_review=”5″ min_review=”1″ max_review=”5″ ]

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.