Home / Blog / Der Single Paradiddle Workshop – 2. Teil: Einfache Akzente

Der Single Paradiddle Workshop – 2. Teil: Einfache Akzente

Heute geht es mit dem 2. Teil des Single Paradiddle Workshops weiter und wie man einzelne Schläge akzentuieren kann.
Wenn Du Dich mit dem 1. Teil des Workshops vertraut gemacht hast, in dem es um die Grundlagen der Single Paradiddle ging, dann sollte der Einstieg in diese Episode kein Problem für Dich sein.

Gratis Noten Download

Die Noten zum Workshop gibt es als kostenlosen Download.
Melde Dich einfach zum kostenlosen Newsletter auf Sticktricks.de an und folge der Schritt für Schritt Anleitung bis zum Download.

Akzentuierungen in der Single Paradiddle

Damit Du gut klingende und deutlich zu hörende Akzente hinbekommst, solltest Du zunächst darauf achten, dass alle Schläge der Single Paradiddle gleich laut/leise gespielt werden.
Es ist wichtig, dass Du unabhängig vom Tempo die Kontrolle über die einzelnen Schläge hast. Pass das Tempo nötigenfalls entsprechend an, so dass eine ausgewogene Lautstärke möglich ist.

Videos

Damit Dir das Üben noch leichter fällt, habe ich zu jeder der folgenden Varianten ein Video auf meinen YouTube Kanal hochgeladen.
Du kannst ihn hier direkt abonnieren und Du wirst in Zukunft automatisch informiert, wenn ein neues Schlagzeug-Video zum Ansehen bereit steht.

RLRR – LRLL

Erster Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
Rlrr Lrll
Zweiter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rLrr lRll
Dritter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rlRr lrLl
Vierter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rlrR lrlL

RLLR – LRRL

Erster Schlag akzentuiert
Rllr Lrrl
Rllr Lrrl
Zweiter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rLlr lRrl
Dritter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rlLr lrRl
Vierter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rllR lrrL

RRLR – LLRL

Erster Schlag akzentuiert
Rrlr Llrl
Rrlr Llrl
Zweiter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rRlr lLrl
Dritter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rrLr llRl
Vierter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rrlR llrL

RLRL – LRLR

Erster Schlag akzentuiert
Rlrl Lrlr
Rlrl Lrlr

 

Zweiter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rLrl lRlr
Dritter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rlRl lrLr
Vierter Schlag akzentuiert
RLRR LRLL
rlrL lrlR

Zwei, Drei & freie Akzente

Wenn Du die Akzente beherrschst, kann Du die Übung erweitern und es mit zwei oder drei Akzenten pro 1/4 Note probieren. Ein paar Ideen dazu werde ich im nächsten Teil des Workshops auf Sticktricks.de veröffentlichen.

Wenn Du selber ein paar Ideen zu verschiedenen Akzenten ausprobieren möchtest, dann nimm Dir einfach ein Buch wie Buch wie New Breed von Gary Chester zur Hand und interpretiere die Melodien ab Seite 1A als freie Akzente. Das ist natürlich nochmal eine ganze andere Herausforderung und setzt voraus, dass Du mit dem Notenlesen vertraut bist.

Viel Spaß mit den Übungen!
Schlagzeug Newsletter bestellen

Print Friendly

About Keno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.